10781 Berlin - Schwäbische Straße 17a

< Zurück zur Liste

Eckdaten

  • Baujahr ca. 1905
  • 4 Geschoße plus Dachgeschoß
  • Raumhöhen bis 3,80m
  • 16 Wohnungen, 2 Gewerbe
  • Sanierung in 2013/2014

Zur Projektwebseite

Projektbeschreibung

Typisch Altbau: Fensterfaschen, Stuck, Etagenprofile, Sprossenfenster, Loggien und kunstvoll geschwungene Balkonbrüstungen geben der Fassade Charakter. Gegliederter Bossenstuck im EG und historische Leuchtkörper bilden das Entree und das Vestibül beeindruckt durch feine Holzvertäfelungen. Eine Architektur wie sie heute kaum noch aufzufinden ist. Insgesamt weist das Objekt reichlich erhaltenswerte Altbausubstanz auf, die es zu bewahren gilt.

Obwohl das Objekt nicht unter Denkmalschutz steht, zielen die Baumaßnahmen darauf ab, diese Substanz so weit wie möglich zu erhalten, zu ergänzen oder sinnvoll zu ersetzen. Wer schon immer den Wunsch hatte in einem der charmantesten Quartiere Berlins zu wohnen, der wird hier in bester Schöneberglage fündig. In diesem frisch restaurierten Altbau finden Sie ein Zuhause mit Ambiente und vor Ihrer Tür alles, was das metropolistische Leben so angenehm macht.