Unternehmen

Die Immowert Immobiliengruppe ist seit 1988 am österreichischen Immobilienmarkt als Investor und Projektentwickler aktiv. Von Beginn an hat sich das Familienunternehmen auf gehobene Wohnimmobilien im innerstädtischen Bereich spezialisiert. Im Laufe der Zeit wurde der Investmentbereich auf Hotels, Bürokomplexe sowie Gewerbeflächen erweitert. Im Jahr 2005 wurde der Berliner Markt mit denselben Kernkompetenzen in das Portfolio aufgenommen und seither stetig ausgebaut.

Der Wert des derzeitigen Portfolios der Immowert Immobiliengruppe beläuft sich auf rund 400 Millionen Euro und wächst kontinuierlich. Mit hunderten abgewickelten Transaktionen seit Firmengründung und einem nahe an eine Milliarde herangewachsenen Transaktionsvolumen zählt das Unternehmen zu einem der führenden privaten Immobilieninvestoren im Land. Mit einer jährlichen Investmentsumme von etwa 150 Millionen Euro legt die Immowert bei der Auswahl ihrer Projekte größten Wert auf die Lage und die mögliche optimale Projektentwicklung.

Unser Team